Skip to main content

Sie spielen mit dem Gedanken ein Stelzenhaus selber zu bauen?

 

Als Alternative zum Kauf eines Stelzenhauses bietet es sich an, ein Stelzenhaus selber zu bauen. Hierzu gibt es zahlreiche kostengünstige Bauanleitungen, die Ideen zu bestimmten Modellen geben, aber auch Raum für individuelle Vorstellungen lassen. Wenn Sie ein Stelzenhaus selber bauen möchten, müssen jedoch gewisse Richtlinien beachtet und eingehalten werden, die vor allem die Mindesthöhe des Stelzenhauses und den Mindestabstand zur Grundstücksgrenze betreffen. Diese Richtlinien sind regional festgelegt und müssen bei der Behörde erfragt werden.

Tipp: Bevor Sie sich dazu entscheiden ein Stelzenhaus selbst zu bauen, empfehle ich das Video über den Aufbau eines Spielturmes, um sich mit der bevorstehenden Situation vertraut zu machen.

 

Ist ein selbstgebautes Stelzenhaus günstiger als ein gekauftes Modell?

 

Generell kann man sagen, dass es sich positiver aufs Geldbörserl auswirkt, ein Stelzenhaus selbst zu bauen, als ein fertiges Modell zu kaufen. Hochwertige und detaillierte Bauanleitungen sind im Durchschnitt für 15 € zu haben, jedoch darf man die Materialkosten nicht unterschätzen. Wer ein stabiles, qualitativ hochwertiges und langlebiges Stelzenhaus selber bauen möchte, sollte somit nicht am Holz sparen. Gute Qualität hat seinen Preis und rentiert sich auf jeden Fall im Nachhinein. Auch Zusatzmaterialien, wie Schrauben, Leim, Bodenanker, Lacke und Lasierungen zur Holzbehandlung, Dachschindeln oder Dachpappe, sowie Zubehör, wie Rutschen, Schaukeln, Haltegriffe und Kletterelemente etc. müssen auf jeden Fall in die Kostenberechnung integriert werden, da sie sich in Summe stark auf den Endbetrag der nötigen Ausgaben auswirken. Wenn allerdings auch das notwendige Werkzeug für den Zusammenbau und die Montage fehlen, kann es durchaus preisgünstiger sein, ein fertiges Stelzenhaus zu kaufen.

Grundsätzlich ist die anfängliche Aufstellung einer Kostenanalyse ratsam, um eruieren zu können, ob es sich preislich rentiert, ein Stelzenhaus selber zu bauen. Da die bereits vorhandenen Zusatz- und Montagematerialien ausschlaggebend für den Endbetrag sind, ist eine pauschale Antwort auf die Kostenfrage schwierig.

 

Wie sicher ist ein selbstgebautes Stelzenhaus?

 

Da die Sicherheit bei Kinderspielgeräten höchste Priorität hat, stellt sich natürlich die Frage, ob ein sicheres Spielen gewährleistet werden kann, wenn ich ein Stelzenhaus selber bauen möchte. Grundsätzlich handelt es sich bei den meisten Interessenten diesbezüglich um Hobbyhandwerker, deren Kenntnisse im handwerklichen Bereich nicht an jenes von beruflich qualifizierten Tischlern herankommt, die die handelsüblichen Stelzenhausmodelle herstellen. Wenn Sie folgende Aspekte beachten, sollte trotzdem ein sehr hoher Sicherheitsstandard gewährleistet sein:

  • Verwendung von hochwertigen Materialien (Holz)
  • Beschaffung einer detaillierten und leicht verständlichen Bauanleitung
  • Vor dem Kauf einer Bauanleitung unbedingt Kundenmeinungen und Kundenbewertungen beachten
  • Genaue Befolgung der Anweisungen in der Bauanleitung
  • Bei Unklarheiten professionelle Hilfe in Anspruch nehmen

 

Welche Vor- und Nachteile ergeben sich, wenn man ein Stelzenhaus selber bauen möchte?

 

Vorteile:Stelzenhaus selber bauen mit Bauplan

  • Verwirklichung eigener Vorstellungen und Ideen
  • Meist kostengünstiger als gekaufte Modelle

 

Nachteile:

  • Zeitintensiver
  • Schwierigere Gewährleistung eines hohen Sicherheitsstandards
  • Mehr handwerkliches Geschick erforderlich

 

Aufbauanleitung – Video

 

Um sich einen kleinen Einblick in das Aufbauen eines Stelzenhauses zu verschaffen, kann man sich hier den Aufbau eines Spielturmes ansehen:

 

Hier gelangen Sie zur Montageanleitung des Spielturms, die die einzelnen Schritte aus dem Video noch einmal aufzeigt.

 

Stelzenhaus selber bauen – Fazit

 

Laut Berichten aus dem Nachbar- und Bekanntenkreis muss man mit rund 300 € rechnen, wenn man ein Stelzenhaus selber bauen möchte. Obwohl ein selbstgebautes Stelzenhaus im Vergleich zu gekauften Modellen daher durchaus günstiger erscheint, ist diese Alternative nicht automatisch ratsam, denn die Sicherheit kann eher nicht in dem Ausmaß gewährleistet werden, wenn Sie ein Stelzenhaus selber bauen. Es bräuchte diesbezüglich sehr hohes handwerkliches Geschick, um dem Sicherheitsstandard eines gekauften Modells gleich zu kommen und ist nebenbei viel zeitaufwändiger. Trotzdem muss jeder Kunde für sich selbst entscheiden, ob seine Prioritäten in der Sicherheit oder der Kostengünstigkeit liegen.

Meine persönliche Meinung ist, dass man sich zwar tatsächlich Geld spart, wenn man eine Stelzenhaus selber baut, aber es vom Zeit-ist-Geld-Faktor her gesehen nicht besonders rentabel ist. Auf Anfrage an meine E-Mail Adresse (elisabethh1982@gmail.com) verschicke ich auch gerne eine Aufbauanleitung von einem Fertigstelzenhaus inklusiver Auflistung der Materialien. Somit kann sich dann jeder selbst ein Bild davon machen, wie aufwändig es ist sich diese Bausätze selbst organisieren zu müssen. Man unterschätze dabei den Zeitaufwand nicht! Aus Erfahrung heraus komme ich zum Schluss, dass es für Interessierte, die keinen guten Zugang zu günstigen und qualitativ hochwertigen Materialien haben, es vorteilhafter ist, sich für ein Fertigstelzenhaus zu entscheiden. Den fleissigen Handwerkern möchte ich aber nicht im Weg stehen, da ich es selbst auch immer wieder bestaune, wie kreativ manche Konstruktionen am Ende geworden sind.

>>Hier zu den Top 3 der Fertigstelzenhäuser

 

Kaufempfehlung – Stelzenhaus selber bauen

 

Bauanleitung Spielhaus „OLE“ – Stelzenhaus, Baumhaus, Bauplan

 

Anbieter: TF-SolutionsStelzenhaus selber bauen

 

Produktbeschreibung:

Diese leicht verständliche und detaillierte Bauanleitung eignet sich besonders für jene, die ein Stelzenhaus selber bauen möchten. Über 300 Bilder, sowie eine integrierte CD sollen ein umfassendes Verständnis vom Bau des Stelzenhauses gewährleisten und für jeden Heimwerker nachvollziehbar sein. Bei Fragen kann der Anbieter unter der in der Bauanleitung angegebenen E-Mailadresse kontaktiert werden. Der Zubehör, wie Rutsche und Kletterelement können je nach individuellen Vorstellungen übernommen oder verändert werden.

>>Hier geht es zur Leseprobe

 

Bewertung:

Von uns bekommt das Produkt 5,0 von 5 Sternen, da es alle Kriterien einer qualitativ hochwertigen Stelzenhausbauanleitung erfüllt. Die Kosten für die Anleitung belaufen sich bei rund 15 €.

Stelzenhaus selber bauen Button